LEADERSHIP & INNER GROWTH

Von reaktiver zu kreativer Führung durch Ich-Entwicklung

In unserer komplexen und digitalen Arbeitswelt steigen die Anforderungen an unsere Fähigkeiten Entscheidungen zu treffen, zu kommunizieren, effektive Strukturen zu schaffen und zwischenmenschliche Beziehungen zu gestalten. Das betrifft alle Menschen, vor Allem aber diejenigen, die in Führungspositionen sind.

 

In unserem täglichen Handeln müssen wir oft schnell reagieren, handeln automatisch und reflektieren unsere Handlungsspielräume zu wenig. Wir sind in hohem Maß reaktiv und greifen dabei auf erlernte Handlungsmuster zurück und orientieren uns an tief verwurzelten Glaubenssätzen und Grundwahrheiten. Einige davon sind wertvoll in der Bewältigung unserer Aufgaben, einige schränken uns aber auch erheblich ein und begrenzen unsere Handlungsfreiheit.

 

Um das ganze Potential unserer Persönlichkeit und kreativer Führung nutzen zu können ist es hilfreich auf die eigenen, unbewussten Beschränkungen zu schauen und persönliche Entwicklungsschritte anzustoßen.

 

Mit diesem inneren Wachstum ist es möglich, über das bloße Lernen und die Aneignung neuer Fähigkeiten hinauszuwachsen und die Art und Weise, wie wir auf unsere Umwelt schauen und uns diese erklären als auch das persönliche Handlungsspektrum zu erweitern.

 

Das Programm bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, diese Kompetenz zu entwickeln und auszubauen. Dazu werden die theoretischen Grundlagen zur Persönlichkeitsentwicklung erarbeitet, Werkzeuge zur Selbstreflexion und für die tägliche Praxis erlernt, um den eigenen Denkmodellen und Verhaltensmustern auf die Spur zu kommen und schrittweise hinderliche durch hilfreichere zu ersetzen. Die Teilnehmenden arbeiten dabei über alle Module hinweg an ihren eigenen Entwicklungsschritten.

Schalenmodell 1.png

Termine für die nächste Serie:

Mittwoch 14.9.2022,

Freitag 14.10.2022

Freitag 25.11.2022

Das Programm haben wir gemeinsam mit Ute Nunnenmacher & Christoph Lukas von pingworks entwickelt und bieten es mit Ihnen geemeinsam an

www.pingworks.de

pingworks-logo.png